Text- gegen HTML-Email

Category : Empfehlung, Sofortmassnahmen
Text- gegen HTML-Emailby Michael Holdcrofton.Text- gegen HTML-EmailJordan Ayan, CEO von SubscriberMail, einer Email-Marketing Firma aus den USA sagt, dass 50 bis 60 Prozent der Unternehmens-Email-Administratoren Bilder in eingehenden Emails ausschalten. Und zwar um die Daten-Bandbreite im Unternehmen zu reduzieren. Und Marketing Sherpa sagt, dass über 60 Prozent der Unternehmens-Entscheider ihre Emails auf einem mobilen Gerät lesen. Auch hier werden zur Minderung […]

Jordan Ayan, CEO von SubscriberMail, einer Email-Marketing Firma aus den USA sagt, dass 50 bis 60 Prozent der Unternehmens-Email-Administratoren Bilder in eingehenden Emails ausschalten. Und zwar um die Daten-Bandbreite im Unternehmen zu reduzieren.

Und Marketing Sherpa sagt, dass über 60 Prozent der Unternehmens-Entscheider ihre Emails auf einem mobilen Gerät lesen. Auch hier werden zur Minderung der Datenvolumen Bilder in Emails ausgeschaltet.

Keine Bilder im EmailAuch GoogleMail schaltet Bilder automatisch aus. Benutzer können nach Bedarf Bilder für einzelne Mails nachladen.

Das heißt, wenn Sie schöne HTML-Emails schicken, kann es sein, dass viele Empfänger ein scheinbar leeres Email bekommen.

Wenn Sie überwiegend Mails an Menschen schicken, die häufig unterwegs oder im Büros sind, weisen diese Trends zu kurzen, einfachen Text-Emails hin, als die sicherste Möglichkeit, Ihre Nachrichten an den Mann und die Frau zu bringen.

Die Nutzung von Bildern und Grafik-Vorlagen in Ihren Emails ist riskant, es sei denn

* Ihr Hauptpunkt ist im Text sichtbar und nicht in ein Bild eingebettet
* Und Links die Ihre Leser anklicken sollen, sind auch ausgeschrieben

Es ist auch zu empfehlen, Ihre Telefonnummer in Ihrem Mailtext anzugeben, damit Handybesitzer, um Sie anzurufen, einfach drauf klicken können.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

CommentLuv badge